Aktuelles Perspektiven

Blogtitel und Entwürfe gibt es eine Menge

Blogtitel und Entwürfe gibt es eine Menge

Wer mich näher kennt, dem ist bekannt – der Frank mag es gerne strukturiert. „Blogtitel und Entwürfe gibt es eine Menge“ nur eben keine Selbstläufer.

+++ #Gedankenwelt +++ #Blogstruktur +++ #Blogger +++ #Wortschnipsel +++ Zukunft +++

Heute nehme ich Euch einmal mit auf einen Spaziergang durch meine Gedankenwelt und stellen Euch eine interessante Überlegung am Rande der meiner Festplatte vor…

Blogtitel und Entwürfe gibt es eine Menge

Auf meiner Festplatte führe ich eine für mich besondere Ordnerstruktur. Dies ist notwendig, um den Überblick zu behalten, denn nicht jeder Blog Idee wird final zu einem Artikel im Blog. Alles, was es aus meinem analogen Ideenbuch in die digitale Welt schafft, ist fast am Ziel ein Blog Artikel zu werden. Trotzdem passt nicht immer alles zusammen, mal ist es das Thema selbst, mal das Zeitfenster oder eben meine persönliche Abneigung. Direkt im Hauptordner der SSD befindet sich der „!SCHREIBTISCH“ – so die Bezeichnung meines täglichen Daten-Arbeitsplatzes. Der Grund für das Ausrufezeichen zu Beginn der Hautordners ist einfach, so steht dieser Ordner immer oben an erster Stelle. Dies findet direkt seine Fortsetzung mit dem zweiten Ordner – „!Blogentwürfe“ auch dieser steht so direkt oben an Platz Eins – darin kommen dann die Ordner mit den unterschiedlichen Entwürfen, die ein Blog Artikel werden könnten. Weiter befinden sich im Hauptordner alle Blog-Kategorien wo später die einzelnen Blog Artikel einsortiert werden. Soweit die Einteilung was den Blog angeht. So versuche ich sicherzustellen, dass mir kein Thema verloren geht.

Blogtitel und Entwürfe gibt es eine Menge
Blogtitel und Entwürfe gibt es eine Menge

„Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr zum Hinzufügen gibt, sondern wenn es nichts mehr zum Weglassen gibt.“

Antoine de Saint-Exupéry

Auszug möglicher Blogartikel

  • Barrieren – Fluchtwege und Notausgänge
  • Behinderung gleich Behinderung?
  • Keine Zeit für Wortakrobatik
  • Mobilität eine Frage des Alters?
  • Schmerztherapeuten und Ärzte
  • Was es so nicht mehr gibt – Zwei
  • Zwei Symptome von vielen bei MS

Themenliste im Blog sowie Wortschnipsel und Gedanken

Dabei helfen mir eine weitere Textdatei mit Wortschnipsel und Gedanken aus meinem analogen Ideenbuch sowie ein Ordner mit einer Themenliste, ähnlich eines Redaktionsplans. Ziemlich viel Struktur und Aufwand für solch ein Blog Projekt das als ehrenamtliches realisiertes Non-Profit-Projekt geführt und veröffentlicht wird!

Blogtitel und Entwürfe gibt es eine Menge

Geht es weiter im Blog? Für eine abschließende Antwort zum Thema: „Zukunft – Der Blog steht auf der Kippe“ ist es noch zu früh. Da es noch Rückmeldung der Leser gibt, persönlich hilft mir jeder einzelne Tag sowie das Feedback der Leser und Besucher. Denn ein Schnellschuss würde der Sache nicht gerecht. Ich mag diese Art und den Blog sehr – trotzdem bin ich im Zwiespalt. Was so auch an mir und meiner Einstellung liegen könnte? Mich haben wirklich berührende Zeilen erreicht, deshalb fällt es mir ja so schwer. Aber es besteht Hoffnung, vieles wird so klarer als zuvor. Genau an dieser Stelle endet mein Blog „Blogtitel und Entwürfe gibt es eine Menge“ – in diesem Sinne… Beste Grüße Frank 🙋🏻‍♂️

Profilbild von Frank F.  König
Frank F. König