Alltag

Baustellen zu Kennzeichnen ist Barrierefreiheit

Foto: Wichtige Baustellenkennzeichnung

Baustellen zu Kennzeichnen ist Barrierefreiheit – Die Kennzeichnung einer SICHEREN BAUSTELLE ist gerade für Menschen die sinnesbehindert bzw. mobilitätseingeschränkt sind sehr wichtig.

Baustellen zu Kennzeichnen ist Barrierefreiheit

Überlebenswichtig, es gilt sich zu orientieren, Gefahrenquellen sind gerade bei einer öffentlichen Baustelle im ruhenden wie auch fließenden Verkehr eine Besonderheit. Barrierefreiheit, geht noch einen Schritt weiter, wenn wir zum Beispiel an Eltern mit Kinderwagen und Kleinkindern denken.

Foto: Wichtige Baustellenkennzeichnung
Foto: Baustellenkennzeichnung

Grafik: Pin

Hinweis: Hier fährt man mit einem Rollstuhl unnötig bis zum Hindernis und muss direkt im Anschluss umkehren ohne seinen eingeschlagenen Weg fortzusetzen. Menschen, die mit Ihrer Restkraft haushalten müssen trifft dies besonders. Schnell werden Sie entmutig weniger am gesellschaftlichem Leben teilzuhaben.

Hallo! Mein Vorname ist Frank, seit Februar 1990 an Multiple Sklerose erkrankt und Blogger bei koenig-limburg.de. Der Blog ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Meine Vorliebe fürs Essen verheimliche ich weniger, gerne probiere ich neues aus - gerade beim Thema Essen. Eine weitere Schwäche ist die Fotografie, als Bewegungstyp nutze ich im Frühjahr / Sommer sowie im Herbst jede Gelegenheit, um draußen zu sein. Euch wünsche ich viel Spaß beim Stöbern in den unterschiedlichen Blogbeiträgen. Gerne kannst Du mich auf Facebook, Instagram und Twitter besuchen bzw. finden.