ERKLÄRUNGSVERSUCH

Authentizität ist nicht immer einfach

Authentizität ist nicht immer einfach

Heute Morgen bin ich durch Zufall über einen Blog zum Thema Authentizität gestolpert. Ein sehr interessantes Thema, welches mich nicht erst seit diesem Aufruf beschäftigt. Niemand will sich verbiegen – schon gar nicht über längere Zeit. Authentizität muss man aushalten oder wie im nachfolgenden Zitat als Pflicht gegen sich selbst. Mehr dazu im Blog: „Authentizität ist nicht immer einfach

Authentizität ist nicht immer einfach

Die Pflicht gegen sich selbst besteht darin,

dass der Mensch die Würde der Menschheit

in seiner eigenen Person bewahre.

unbekannt

In der Ruhe liegt die Kraft

Dies kann ich zum Großteil unterschrieben, wenn auch nicht immer umsetzbar. Mein Leben ist turbulent und abseits von Einfach. Nur darum geht es heute nicht, wer wie ich seine Authentizität bewahrt, erntet schon mal Unverständnis. Deshalb zu Beginn meine Wortwahl: „Authentizität muss man aushalten“ Die gewählte Themenvielfalt ist nicht jedem direkt zugänglich, oftmals auch schon mal missverständlich. Hier helfen meine Beispiele im Blog, so sollte vieles in der schwierigen Thematik einfach und somit verständlicher werden. Gerade für Außenstehende Menschen, auch der regionale Bezug ist nicht immer für jeden nachvollziehbar. Hier habe ich noch Nachholbedarf!


multiplesclerosis #multiplesklerose #lebenmitmultiplersklerose #lebenmitms #msverbindet #msblogger #msler #mscommunity #chronischkrank #mindset #achtsamkeit #gesundheit #restgesundheit #chronischeschmerzen #rollstuhlleben #rollstuhlfahrer #handicap #barrierefrei #germanblogger #limfoto #lebenmitbehinderung


Hier liegt der Schlüssel zu meiner Sacharbeit

Den Blick schärfen, Dinge klar benennen dies hilft nicht nur mir persönlich. Da ich immer konstitutiv bleibe und bin, ist mir die Sache sowie deren Information sehr wichtig. Mittlerweile bin ich ganz klar der Meinung, dass man Tacheles reden muss. Man, also ich muss in freundlichster Weise die Dinge klar benennen, seine Positionen darlegen und andere aufklären sowie mitnehmen. Jeder von Euch kann dazu beitragen das Sachthemen nicht verwässert werden. Denn der demografische Wandel beschreibt die aktuellen Tendenzen der Bevölkerungsentwicklung. Im Fokus steht dabei insbesondere die Veränderung der Altersstruktur von uns Menschen. Dadurch ist es zwingend notwendig eine dementsprechende Infrastruktur bereitzuhalten.

Eine Sache noch…

Ich möchte Euch absolut ermutigen, genau das zu tun. Nur was werden sich jetzt einige Fragen? Ihr ein tolles Thema, eine Anmerkung zu diesem Blog Beitrag, dann findet Ihr in den Kommentaren den richtigen Platz dafür!

ohfamoos.com

Mein Vorname ist Frank F. König und ich blogge seit einigen Jahren unermüdlich hier auf meinem Blog. Dieser Blog ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Somit wünsche ich viel Spaß beim Stöbern in den einzelnen Blog Artikeln. Aus meiner Sicht ist; ein Kompromiss ist ein guter Schirm, aber ein schlechtes Dach!

Kommentare sind geschlossen.