ALLTAG

Aus meiner Sicht – Ja!

Aus meiner Sicht, Ja! – Auch positive Entwicklungen kosten Kraft – dies durfte ich so in ↗️ ELLAS BLOG lesen, einem Online Magazin zum Thema Leben mit Autismus.

Auch positive Entwicklungen kosten Kraft

Spiegelbild von Frank F. König
Spiegelbild von Frank F. König – Nerobahn Wiesbaden

Aus meiner Sicht – Ja!

Positive Entwicklungen kosten Kraft und können zum Teil gefährlich werden. Ein Auf- und Ab im Leben muss verarbeitet werden. Dies ist für jeden Menschen sehr unterschiedlich. Unterschiedliche Erkrankungen, Stimmung, auch bei gesunden Menschen stellt uns das Leben täglich vor neue Aufgaben.

Das Auf- und Ab bei Erkrankungen, egal bei welche Erkrankungen, kostet einfach Kraft. Nach jetzt 27 Jahren meiner Grunderkrankung Multiple Sklerose kann ich dies mit dem Blick zurück, nur unterschreiben. Mehr noch, Angehörige, Freunde, Bekannte verstehen es oft nicht. Er war doch erst vor kurzem so gut drauf, wir haben so vieles unternommen, hatten Spaß. All dies ist richtig und es kostet dennoch Kraft. In diesem Zusammenhang kann ich nur für mich persönlich sprechen.

Ein Investment

Oder doch ein Versprechen an Familie, Freunde und Bekannte? Ich sehe dies sehr einfach. Für mich ist es das Größte, Menschen „GEMEINSAME“ Zeit zu schenken. Wir Leben im HIER und JETZT. In einem Blogpost hatte ich mal ausgeführt: „Somit umgebe ich mich sehr gerne mit Menschen, die Dinge antreiben, voranbringen wollen. Dies gibt mir Kraft, Kraft die ich brauche für neues“!

Es ist dass was wir aus unsere Zeit machen – die meisten Menschen sind so ausgelegt, dass es um ein Miteinander geht. Zeit für sich zu haben, ist nicht nur gut, sondern auch eine besondere Aufgabenstellung. Nicht jeder kann dies für sich persönlich gut umsetzen und ertragen. Aber dies wäre ein anderes, weiteres Thema für meinen kleinen Blog hier auf ↗️ www.koenig-limburg.de

Positives bleibt❓

Ich wäre nicht ich – wenn ich dabei auch nicht etwas positives für mich ausfindig machen könnte. Grausam, ein ich nach dem anderen. Egal, im Blick zurück, dem Gedanken an diesen Tag, dieses Erlebnis sind wir Menschen so angelegt das wir dies in guter Erinnerung behalten. Dies ist auch bei mir so, gut nicht immer, aber wenn wir die Waage ⚖️ bemühen müssten, steht sie auf positiv. Deshalb passt es so gut zu mir, Nicht Gesund, aber Mitten im Leben!

Ihr / Euer Frank F. König

Mein Vorname ist Frank F. König und ich blogge seit einigen Jahren unermüdlich hier auf meinem Blog. Dieser Blog ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Somit wünsche ich viel Spaß beim Stöbern in den einzelnen Blog Artikeln. Aus meiner Sicht ist; ein Kompromiss ist ein guter Schirm, aber ein schlechtes Dach!