App am Morgen
Kurz und Knapp

App am Morgen

📱BLOG 19-724: App am Morgen – Ein Bekannter fragte: „Welche App öffnest du am Morgen als erstes“? Der Tag beginnt – welche App wird geöffnet? Fragen über Fragen…

App am Morgen

Gleich zwei Fragen zu einem zeitgemäßen Thema. Dann wird es Zeit für die ersten Antworten eines bekannten von mir. „Wenn der Wecker klingelt, gucke ich erst mal, ob ich neue Nachrichten bei WhatsApp habe. Direkt danach bin ich kurz auf Instagram. Nur ärgere ich mich jeden Morgen drüber, was mich dies an Zeit kostet“!

Frühstück, Smartphone und Co.

Ein weiterer Bekannte aus meinem Umfeld gibt dazu an: „Da habe ich morgens keine Zeit für. Nach dem Frühstück vielleicht“. Mein Sohn macht die Runde vollzählig und meint: „Bei mir reicht es morgens oft nicht mal fürs Frühstück“.

Frühstück, Smartphone und Co.
Frühstück, Smartphone und Co.

Welche App kann gelöscht werden?

Was würdet ihr eher von eurem Handy löschen: WhatsApp oder Instagram? War die zweite Runde zu den Fragen am Morgen und den persönlichen Gewohnheiten zum Smartphone! Da waren sich alle schnell einig: „Instagram, also eindeutig Insta“. Die Begründung: „Weil es zeitraubend ist“. Oft man merkt gar nicht, wie viel Zeit man bei Insta verbringt. WhatsApp ist für „ALLE“ viel wichtiger fürs Privatleben. Allein die ganzen Gruppenchats, da werden viele Treffen ausgemacht. Nachrichten auf diese Art und Weise sind schnell und unkompliziert. Nur gibt es auch Strömungen zu anderen, sicheren Diensten wie zum Beispiel „Telegram“.

Durch unser Land geht eine digitale Kluft. Die Jugend ist mit dem Internet und Smartphone aufgewachsen und fühlt sich dort zu Hause. Nicht wenige ältere Menschen bewegen sich dagegen unsicher im Netz. Selbst das Handy, wie dies bei Senioren heißt, wirkt ungewohnt. In Gästeblog von Florian BrandhoffMedienkompetenz geht uns alle an“ wird dies deutlich, gleichzeitig wird Hilfe angeboten, Lösungsorientiert eben, dies mag ich sehr.

Uns würde es freuen, wenn ihr aus eurem digitalen Alltag am Morgen berichtet. In den Kommentaren ist Platz dafür, mal sehen, ob die den Schnitt verändern – faktisch die App am Morgen.

Ihr / Euer
Frank F. König

Profilbild von Frank F.  König
Frank F. König

Kommentare sind geschlossen.