190831 BILD DER WOCHE
Fotografie Panorama

190831 BILD DER WOCHE

BLOG 19-810: samstags – Unser „190831 Bild der Woche“ war so nicht geplant – vielmehr diente es zur Kontrolle der Belichtung auf einer meiner Fototouren. Erst auf den zweiten Blick wurde es das, was es heute ist…

190831 BILD DER WOCHE

Auf der Foto Tour warten viele außergewöhnliche Orte und Motive auf mich und meine Digitalkamera. Als Hobby-Fotograf wird so das Auge geschult und man lernt sehr viel, auch über sich selbst. Ruhe, ein wichtiger Faktor für mich in der Fotografie und aus diesem Grund gibt es unser Bild der Woche überhaupt. Ich war beschäftigt auf dem Display der Digitalkamera zur erkennen wie die Belichtung meiner Bilder geworden ist. Um einen Vergleich zu haben, machte ich besagte Aufnahme und siehe da es ist mehr geworden als ein Testbild.

Frauen und Ihr Blick

Beim Importieren der Bilder hatte ich vergessen das Bild abzuwählen, so erst gelangte es auf meine Festplatte. Meine Frau im Hintergrund: Was hast du denn da abgelichtet? Ich gab an das ist nur ein Testbild und versehentlich auf dem System gelandet – dies ist gleich gelöscht. Sie rief, nein Warte mal bitte. Bearbeite dies Mal für mich, um zu sehen, was das Bild so hergibt. Gesagt, getan!

Oftmals erst auf den zweiten Blick

In diesem Fall hat es sich gelohnt, meine Frau hatte das jetzige Bild der Woche gerettet und Ihr könnt es jetzt sehen. Sie (Carmen) mag die Stimmung sowie das Licht im Bild, weniger das Motiv an sich. Die Farben schon im August in dieser Intensität überzeugten dann auch mich. Auf den zweiten Blick solchen Bildern eine Chance geben, lohnt also doch? Der eine Moment, der über einen Erfolg solcher Bilder entscheidet oder die Löschtaste siegt!

190831 BILD DER WOCHE
Dies Bild startete als Testbild zur Belichtungskontrolle auf einer Foto Tour.

Performance Kunst

Performance wird eine situationsbezogene, handlungsbetonte und vergängliche (ephemere) künstlerische Darbietung, diese hat meine Frau Carmen bei unserem Bild der Woche hingelegt. Damit haben wir an einem Samstag all dies genügend gefeiert!

Ich wünsche Euch ein Wochenende zum Relaxen, Träumen und zu den Aktivitäten, die Euch glücklich machen.

1 Kommentar zu “190831 BILD DER WOCHE

  1. Ich habe viele Jahre analog fotografiert. Für mich hatte es einen besonderen Reiz, den vollen Film ins Fotofachgeschäft zu bringen und ihn nach wenigen Tagen abzuholen … wie waren die Bilder geworden? War mir ein Schnappschuss gelungen? Der Umstieg auf Digital hat mich aus unerfindlichen Gründen nicht befriedigt, so daß ich im vergangenen Jahr meine Olympus gut verpackt an meine Cousine nach Amerika geschickt habe. Ich schaue mir fremde Fotos immer noch gerne an, verstehe auch in den meisten Fällen die Botschaft, die der Fotograf mir übermitteln möchte … doch ich brauche den Klick auf den Auslöser nicht mehr, denn „meine“ Momente speichere im Herzen oder im Kopf !

Schreibe einen Kommentar